Archive for April 22nd, 2012

22. April 2012

IPPNW-Jahrestreffen am 21. April 2012 Re

IPPNW-Jahrestreffen am 21. April 2012
Resolution zur Friedenspolitik
Die schrecklichen Kriegseskalationen der letzten 11 Jahre, von Afghanistan über Irak bis
Libyen, haben in den betroffenen Regionen Hunderttausenden von Menschen das Leben
gekostet, ganze Landstriche verwüstet und chaotische, völlig der Willkür ausgelieferte
gesellschaftliche Zustände produziert. Wesentliche Verantwortung hierfür ist ökonomischen
Interessen anzulasten, dem „militärisch-industriellen Komplex“, vor dem schon US-Präsident
Eisenhower gewarnt hat, und der gerade in unseren westlichen, in der NATO vereinigten
Staaten eine bedrohliche Machtzusammenballung darstellt. Weiterlesen:
http://www.ippnw.de/startseite/artikel/31f8ca5c83/westliche-militaerinterventionen-bee.html

22. April 2012

OCCUPY – WORDSTRIKE – ARTSTRIKE RAN – LY

OCCUPY – WORDSTRIKE – ARTSTRIKE
RAN – LYRIC PERFORMANCE – RECORD RELEASE
Dichtkunst zeitloser Rebellion.
Volksbühne – Roter Salon
Do, 3 Mai – 20 Uhr
http://ran-poetry.de/

22. April 2012

KNAPP AN DER KATASTROPHE VORBEI 21.04.12

KNAPP AN DER KATASTROPHE VORBEI
21.04.12 – Gestern meldete das „Handelsblatt“, dass der Störfall in dem französischen Atomkraftwerk Penly am 5. April „offenbar alles andere als eine kleine Panne“ war. Es hätten sich gleich vier schwere Defekte ereignet. Penly liegt am Ärmelkanal bei Dieppe, 150 Kilometer entfernt von Paris, und gehört dem Atommonopol EDF. „Mit einigem Glück ist EDF an einem gefährlichen Unfall in dem AKW vorbeigekommen“, so die Zeitung. Ein Ölbehälter in einer Pumpe der Hülle eines der beiden Reaktoren habe mehrere hundert Liter Öl verloren, das sich entzündet habe. Der Reaktor habe sich daraufhin automatisch abgeschaltet. „Er muss allerdings weiter gekühlt werden, damit keine Kernschmelze beginnt.“

Später sei dann eine Dichtung der Pumpe geplatzt. Mit drei dieser Dichtungen soll das Austreten radioaktiven Kühlwassers verhindert werden. Notventile, die das Kühlwasser in Reservoirs im Reaktorgebäude ableiten sollen, schlossen sich aufgrund einer weiteren Störung. „Damit drohte ein Platzen des Primärkreislaufes, der je Pumpe 100 Kubikmeter verstrahlten Wassers enthält.“ In Penly hat sich also eine schwere Atomkatastrophe angebahnt:

22. April 2012

Der Verfassungsjurist Christoph Degenhar

Der Verfassungsjurist Christoph Degenhart kritisiert die vorschnelle Approbation der ESM-Gesetze durch Bundespräsident Joachim Gauck. Er glaube nicht, dass Gauck das Gesetz schon kenne. Degenhart vertraut auf die Unabhängigkeit des Bundesverfassungsgerichts.

22. April 2012

Geheimes CIA Memo: Regierung Bush wusste

Geheimes CIA Memo: Regierung Bush wusste Waterboarding ist Folter – RT 21.4. deutsch http://youtu.be/_TnmIqJ_H4A

22. April 2012

Erneut droht nach Ende des Kalten Kriege

Erneut droht nach Ende des Kalten Krieges eine direkte Konfrontation von USA und Rußland im Iran. http://ow.ly/aqYOt #antikriegtv #antikrieg #alex11

%d Bloggern gefällt das: