Berlin bereitet sich auf eine wachsende

Berlin bereitet sich auf eine wachsende
Zahl von Kriegseinsätzen im Ausland vor. Dies belegen Äußerungen des
Verteidigungsministers und eines Oberstleutnants i.G. der Bundeswehr.
„Die Frage nach dem Einsatz unserer Streitkräfte“ werde „in Zukunft
wohl häufiger gestellt werden“, mutmaßt Verteidigungsminister Thomas
de Maizière in einem Interview mit der Zeitschrift Internationale
Politik. Dabei sei vor allem mit sogenannten Kleinen Kriegen zu
rechnen, erklärt ein hochrangiger Militär in der aktuellen Ausgabe der
Zeitschrift, in der die Frage, „welche Truppe“ Deutschland zukünftig
benötige, zum Schwerpunktthema gewählt worden ist. Zu den „Kleinen
Kriegen“ gehört etwa die Bekämpfung von Aufständischen. http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/58189

comments disabled - Kommentare leider nicht möglich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: