Archive for Oktober 22nd, 2011

22. Oktober 2011

Derivatives: The $600 Trillion Time Bomb

Derivatives: The $600 Trillion Time Bomb That’s Set to Explode
http://moneymorning.com/2011/10/12/derivatives-the-600-trillion-time-bomb-thats-set-to-explode/

22. Oktober 2011

Libya: A Brutal, Gratuitous Slaying, the

Libya: A Brutal, Gratuitous Slaying, the New World Order in All Its Transparent Barbarism –
Interview with Rick Rozoff, the manager of the Stop NATO website and mailing list http://rickrozoff.wordpress.com/

22. Oktober 2011

Generalstreik gegen EU – Gewerkschaftsfr

Generalstreik gegen EU – Gewerkschaftsfront PAME rief in Athen die Kundgebungsteilnehmer auf: »Es reicht, laßt uns dieses Verbrechen stoppen, wir haben die Kraft dazu!« »Im Interesse aller Werktätigen gibt es nur eins: Austritt aus der EU und Streichung aller Schulden.« http://www.jungewelt.de/2011/10-20/061.php

22. Oktober 2011

VIDEO Mike Gravel – Deutsche Untertitel

VIDEO Mike Gravel – Deutsche Untertitel von 1969 bis 1981 Senator für den US-Bundesstaat Alaska – Kandidatur für die US-Präsidentschaftswahl 2008 – tritt seit langem für neue Untersuchungen der Anschläge des 11. September 2011 ein. http://www.youtube.com/watch?v=ePnO9AT7c04

22. Oktober 2011

Occupy Berlin News will einen Überblick

Occupy Berlin News will einen Überblick über die Aktivitäten der weltweiten Demokratiebewegungen vermitteln – 2011 erleben wir Demonstrationen, Versammlungen und Camps auf zentralen Plätze in Kairo, Athen, Madrid, Barcelona, Berlin, Stuttgart, New York und vielen anderen Städten. Im Nahen Osten gehen Millionen Menschen für Veränderung auf die Straße – Hunderttausende auch in Israel
https://www.facebook.com/OccupyBerlinNews

22. Oktober 2011

US-Außenministerin Hillary Clinton hatte

US-Außenministerin Hillary Clinton hatte bei einem Überraschungsbesuch in Tripolis erst zwei Tage zuvor dazu aufgerufen, ihr Gaddafi tot oder lebendig zu präsentieren – praktisch ein Mordaufruf. Sicher konnte die NATO-Kriegsallianz kein Interesse daran haben, dass ein lebender Gaddafi vor dem Internationalen Strafgerichtshof sein Wissen ausplaudert – da dürften seine Einlassungen darüber, wie er seinem Ex-Freund Sarkozy den Wahlkampf schmierte, noch zu den harmloseren Geschichten gehören.
Selbst Organisationen wie Amnesty International, die nicht gerade zu den Kritikern der NATO-Kriege gezählt werden können, kommen nicht mehr umhin, den NTC-Kämpfern systematische Folter und Tötung an Gefangenen vorzuwerfen. – Die „Rebellen“ tragen die Fahne von König Idris vor sich her, der 1969 von Gaddafi in einem unblutigen Staatsstreich gestürzt wurde. Unter der Diktatur des völlig korrupten Königs war das Land eine de-facto Kolonie, das Bettelhaus Afrikas, in der die Mehrheit in Armut lebte und das Lesen und Schreiben nicht beherrschte. – Das wahrscheinlichste Szenario für die Zukunft Libyens aber ist Folgendes: Egal wer wie zu Gaddafi steht, die allermeisten Libyer wollen ein schnelles Ende des Krieges. Die meisten werden bestrebt sein, ihr Leben unter friedlichen und sich normalisierenden Umständen wieder aufzunehmen. http://www.hintergrund.de/201110211768/globales/kriege/zum-tod-muammar-al-gaddafis-libyen-ist-alles-andere-als-ein-befreites-land.html

22. Oktober 2011

Pleitekommunen droht Kreditstopp – NDR S

Pleitekommunen droht Kreditstopp – NDR Schuldenkrise: Deutsche Kommunen und Städte – Griechenland lässt grüßen- PANORAMA – DAS ERSTE – http://www.youtube.com/watch?v=wt9WS4OFlTk&feature=player_embedded

22. Oktober 2011

Athens Chaos: RT in cop-protester crossf

Athens Chaos: RT in cop-protester crossfire – In Greece clashes broke out in central Athens between rival groups of protesters during the second day of mass demonstrations against a new round of austerity measures being debated in parliament. Authorities say one person died, while dozens were injured as more than 50 thousands demonstrators gathered in the city’s main square outside parliament. RT’s Sara firth reports from Athens.
http://www.youtube.com/user/RussiaToday#p/u/11/YdL97_SE9nc